Aktuelles
21.02.2017

Scheckübergabe im Kindermuseum!

Heute überreichte Dr. Claudia Nerius, Vorstandsvorsitzende der Stiftung „Leipzig hilft Kindern“ (im Bild 2. von rechts), symbolisch 5.000,00 EUR als Unterstützung unseres Erweiterungsprojektes an die Geschäftsführerin Annegret Hänsel! Die Mittel waren durch die Tombola beim Opernball gesammelt worden. Ganz herzlichen Dank auch an die beiden Geschäftsführer der Opernball Leipzig Production GmbH und der Goldherz Charity Foundation Vivian Honert-Boddin (im Bild ganz rechts) und Danilo Friedrich (links). Wir freuen uns riesig!

17.02.2017

Ziel erreicht!

Die Zeitbombe ist entschärft!!! Wir haben die Ziellinie unserer Crowdfunding-Aktion überschritten! Das ist toll! Danke an unsere 124 Unterstützer und alle, die unseren Aufruf geteilt und das ermöglicht haben! Wer möchte, darf uns in den nächsten 3 Tagen natürlich noch mit zusätzlichen Euros unterstützen und dafür restliche Jahreskarten zum alten Preis :-) ergattern, dann ist die Aktion beendet. Wir freuen uns riesig! Das Foto stammt übrigens von unserer „Zeitbombe“ in der Ausstellung „Ach du liebe Zeit!“ Sie wartet auf geschickte junge Tüftler, die sie „entschärfen“ und die unschuldig eingesperrte „Freizeit“ befreien...

15.02.2017

Der Countdown läuft!

Das fliegende Zeitfressermonster in unserer neuen Ausstellung verschlingt offenbar auch in großen Happen die Restzeit unserer Crowdfunding-Aktion zur Finanzierung unserer Museumserweiterung: Bisher haben wir rund 5.300 EUR gesammelt, Danke an über 100 Unterstützer!! Noch fehlen uns ca. 850 EUR, die in noch 5 Tagen zusammenkommen müssten, sonst gelingt die Aktion nicht und die Unterstützer erhalten ihre Beträge zurück! Wenn also noch etwa 24 Leute über unsere Aktion Familienjahreskarten zu 35,00 EUR erwerben würden, wäre die Aktion erfolgreich beendet! Teilt doch bitte diesen Beitrag, damit wir es schaffen!