Angebote für Gruppen

>>> Direkt zum Anfrageformular für Gruppenführungen

Wir bieten zu jeder aktuellen Ausstellung thematische Führungen für
Besuchergruppen und Schulklassen verschiedener Altersstufen an!

Das Programm kann durch spielerische Mitmachangebote und Workshops
zu Projekttagen erweitert werden. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns über Ihre genauen Vorstellungen sprechen. Über unsere Angebote „Das Königreich der Phantasie“, „Die Erfindung der Zukunft“ und „Ach du liebe Zeit“ informiert Sie in Kürze unser aktueller Schulbrief sowie unser Hortbrief.

Wir bitten Sie, Ihre Führung möglichst 2 bis 3 Wochen im Voraus anzumelden.
Wir bitten Sie von telefonischen Anfragen montags abzusehen. Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Formular!

Führungen
NEU ab 23.9.2017: „Das Königreich der Phantasie– mit Rallye in der Ausstellung oder
NEU: „Die Erfindung der Zukunft – Utopien zwischen Zweifel und Visionab Klassenstufe 7! oder
– „Ach du liebe Zeit“ – Wissenswertes und kleine Experimente rund um die Zeit
Dauer jeweils ca 45 min, Aufenthaltszeit ca 1 Std.
Führungspauschale: 2 EUR/Schüler, mind. 24 EUR zzgl. Eintritt á 2 EUR/Schüler

Projekttage
„Häuser aus aller Welt“ oder „Trickfilmwerkstatt“ - Projekttag
für bis zu 20 Schüler
2-stündig: 55 EUR, zzgl. Museumseintritt á 2 EUR/Schüler
3-stündig: 85 EUR, zzgl. Museumseintritt á 2 EUR/Schüler

„Häuser aus aller Welt“- Projekttag Plus,
Begleitung durch zwei Museumspädagogen
für bis zu 30 Schüler
2-stündig: 80 EUR, zzgl. Museumseintritt á 2 EUR/Schüler
3-stündig: 145 EUR, zzgl. Museumseintritt á 2 EUR/Schüler


Außerhalb der regulären Öffnungszeiten, bitten wir Sie zu beachten, dass die Aufenthaltsdauer nur nach vorheriger Abstimmung verlängert werden, da direkt nach der gebuchten Veranstaltung das Kindermuseum wieder schließt. Möchten Sie nach der Führung länger im Museum verweilen, käme ein Aufpreis von 10 EUR zu den Kosten der Führung hinzu.


Wir bieten unsere spielerischen Führungen auch in englischer Sprache an. Die gesamte Ausstellung „Das verrückte Welthotel“ sowie „Die Erfindung der Zukunft“ ist in Englisch gespiegelt.