Corona-Krise

2020 möchten wir eigentlich unser 10-jähriges Bestehen feiern!

Doch nun ist durch die Corona-Krise wurde unser Museum im Frühjahr geschlossen, es gab fast drei Monate lang keine Einnahmen und Führungen für Schulen und Horte wurden sogar bis über die Sommerferien abgesagt. Die Kosten laufen jedoch weiter.

Ein Teil unserer Personalkosten ist durch eine Förderung der Stadt Leipzig finanziert (2/3), doch unsere Projektarbeit und alle Fixkosten wie Miete, Strom, Wasser und sonstige Nebenkosten sowie Versicherungen etc. nicht.

Wenn ihr uns helfen möchtet, dann findet ihr zum Beispiel folgende Möglichkeiten:

1) Unterstützer-Postkarten

 

Wir haben für euch Postkarten kreiert, die ihr an Freunde und Verwandte schicken oder einfach für euch selbst kaufen könnt. Ihr erhaltet sie im Bereich Gutscheinkauf entweder einzeln oder gerne zusätzlich zu den Gutscheinen!

2) Kalenderpatenschaft

Die Kalenderpatenschaft ist eine besondere Form der Unterstützung. Dabei abonniert ihr einen Tag eurer Wahl, an dem ihr symbolisch die Betriebskosten unseres Hauses übernehmt. Im Gegenzug erhaltet ihr von uns eine Kalenderpaten-Jahreskarte für euch und eure Familie, eine Kalenderpatenurkunde und jährlich eine Spendenquittung.

Weitere Informationen findet ihr hier!

3) Spende per Sofortüberweisung

Weiterhin besteht natürlich die Möglichkeit, uns einen Betrag eurer Wahl per Sofortüberweisung zu schicken. Jeder Euro zählt!
Eine Spendenquittung wird ab 100,00 EUR gern zugesandt! Für kleinere Beträge genügt die Kopie des Kontoauszugs!

Wir bedanken uns ganz herzlich für jeden Beitrag, den ihr leisten könnt!